Berufsbezogene ESF-Kurse

 

Die Deutsche Angestellten-Akademie bietet berufsbezogene ESF-BAMF-Sprachkurse an, die vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert werden und somit für arbeitslose und arbeitsuchende Teilnehmer/-innen kostenfrei sind.

Neben berufsbezogenem Deutschunterricht, Bewerbungstraining und Betriebsbesichtigungen absolvieren die Teilnehmer/-innen ein mehrwöchiges Praktikum und haben die Möglichkeit, ein telc Zertifikat für Sprachstufen B1+Beruf und B2+Beruf zu erwerben.

Ob Jobsuche, Ausbildung oder Anerkennung Ihrer ausländischen Abschlüsse - überall werden die in den ESF-Kursen erworbenen telc Zertifikate Ihre Berufschancen verbessern.